Hochsensibilität im Vergleich

Wenn Experten irren

Veröffentlicht am

  Wer  den Verdacht hat, krank zu sein oder an einer Störung zu leiden, geht zum Arzt. Bei einem bestimmten konkreten Verdacht kann man sich sofort zu einem Spezialisten überweisen lassen. Dann findet (hoffentlich) eine sorgfältige Untersuchung statt und es wird eine Diagnose gestellt. Welche Therapie dann erfolgt, richtet sich natürlich nach der Diagnose. Immer […]

Leben als Hochsensibler

Angst

Veröffentlicht am

  Angst ist eines der häufigsten Probleme, unter denen hochsensible Menschen leiden. Hast du manchmal Angst? Angst – nicht Furcht! Furcht und Angst sind nicht dasselbe. Furcht ist die Reaktion auf eine für jeden Menschen nachvollziehbare objektive Bedrohung. Wenn du heute einen Zahnarzttermin hast und fürchtest dich; weil es weh tun könnte, dann handelt es […]

Leben als Hochsensibler

Hochsensibles Naturerleben

Veröffentlicht am

  Eine meiner hochsensiblen Gaben ist meine erweiterte Wahrnehmung der Natur. Ich nehme einen Teil der feinstofflichen Kräfte der Natur wahr. Das heisst, wenn ich mich beispielsweise in einem  Wald bewege, stelle ich sehr bald fest, wie stark und gesund die Natur dort ist; bzw. wie schwach und krank. Ich sehe die Aura einer Landschaft […]

Hochsensibilität und Beziehungen

Der hochsensible Mensch und die Liebe

Veröffentlicht am

  Dieser Beitrag erschien als Gastbeitrag am 9. Januar 2017 bei: dielebenswanderer.de   Liebe und Hochsensibilität Kaum ein Thema berührt uns so sehr wie Beziehungen, kaum ein Thema ist so kompliziert und bereitet so viel Kopfzerbrechen. In einer sich immer schneller wandelnden Gesellschaft, in der Individualismus immer höher bewertet wird und nur eins zählt: Ich, […]

Mein Tagebuch

Hochsensibilität als Kultur von morgen?

Veröffentlicht am

  Ein Grund, warum ich niemals auf die Idee käme, mich unter normalsensiblen Neurotypen als HS zu outen: Niemand, der nicht vorher schon mit Hochsensibilität in der Familie oder im Freundeskreis zu tun hatte, versteht den Begriff so, wie ich es verstanden wissen will. Entweder wird Hochsensibilität für eine Persönlichkeitsstörung gehalten – wie erst letzte […]

Hochsensibilität und Beziehungen

Missverständnisse über Beziehungen mit narzisstisch gestörten Menschen

Veröffentlicht am
Hausfrau

  Hochsensible in Beziehungen  – das ist ein Dauerbrenner;  mit dem Fokus auf toxische Beziehungen. Allerdings kommt es immer wieder zu fatalen Missverständnissen – mit teilweise verhängnisvollen Folgen. Deswegen möchte ich hier auf einige der häufigsten Missverständnisse eingehen:     Grandiose oder Verdeckte Narzissten? Seit einiger Zeit werden zunehmend Erfahrungen aus Beziehungen mit verdeckten narzisstisch […]

Hochsensible Mütter und Kinder

Über Imagination

Veröffentlicht am
Wolkenbild

  Träumst du schon wieder!? Hallo? Ja, du! Ich rede mit dir! Hörst du überhaupt, was ich sage? Verwundert wende ich den Kopf und sehe die Lehrerin an. Ja, natürlich habe ich gehört, was sie gesagt hat – ich bin ja nicht taub! Aufwachen! Hör mal auf zu träumen! Geträumt, ich? Wie kommt sie da […]

Über Hochsensibilität

Fühlst du deine Gefühle?

Veröffentlicht am
Emotionen

  Wie fühlst du dich? Nimm dir einen Moment Zeit und spüre in dich hinein: Was fühlst du? Wieviele verschiedene Gefühle empfindest du? Vielleicht fühlst du gerade ein oder mehrere Gefühle, die sehr stark sind und im Vordergrund stehen. Vielleicht entdeckst du sofort eine Vielzahl verschiedener Gefühle, die miteinander im Widerspruch stehen: Ärger über diesen […]

Über Hochsensibilität

Was war, was bleibt, was kommt

Veröffentlicht am

  Alle Jahre wieder um diese Zeit: Mein ganz persönlicher Rückblick. Was hat das Jahr mir gebracht; was ist aus meinen Plänen geworden?   Was war Auch das zweite Geschäftsjahr von Hauptsache herzbewegt hat wie schon das erste Jahr gezeigt, dass ich mir viel zu viel vorgenommen hatte. Zu wenig eingeplant hatte ich u.a. den […]

Hochsensible Mütter und Kinder

Das hochsensible Kind

Veröffentlicht am
Mädchen

  Fortsetzung des Beitrags: Ist mein Kind hochsensibel? Man kann den Eindruck haben, es werden seit der Jahrtausendwende immer mehr und mehr hochsensible Kinder geboren. Tatsache ist, dass ein hochsensibles Kind heute vor ganz andere Herausforderungen gestellt wird als noch vor 30 Jahren. Die immer weiter entwickelten neuen Technologien und die digitale Vernetzung hat die ganze […]