Naturheilkunde


Du findest hier:

Sanfte Heilmethoden, die dich körperlich und seelisch unterstützen und deine Selbstheilungskräfte anregen.



Hochsensible Menschen entwickeln andere Symptome.

Bei Hochsensiblen finden sich oft andere Krankheitsursachen.

Hochsensible Menschen reagieren anders; auch auf naturheilkundliche Methoden.


"Jede wahre Heilung hat das Ziel, dem Patienten zu helfen, seine Seele, sein Denken, seinen Körper in Harmonie zu bringen." (Dr. Edward Bach)

Mit über 30 Jahren Erfahrung in  Naturheilkunde unterstütze ich dich sehr gern dabei, diese Harmonie zu erlangen.



Meine Schwerpunkte sind:



Bachblüten


Hier findest du MEHR zu Bachblüten



Ätherische Öle



Für Einreibungen, Wickel und Auflagen


    Heilkräuter



Für die innere und äussere Anwendung 

Grundzuteten für eine Mahlzeit - oder eine Beziehung


Ernährung  &  Nahrungs-ergänzungsmittel

Bei Allergien, Unverträglichkeiten, Autoimmunerkrankungen



Wie das funktioniert: 

Wir treffen uns zum vereinbarten Termin in einem geschützten virtuellen Raum. Gerne kannst Du mir Fragen vorab per Mail senden. Das Erstgespräch dauert etwa 45 - 60 Minuten. 

Du erhältst detaillierte Empfehlungen und Anweisungen, die Du alle sicher zu Hause anwenden kannst. Sämtliche Empfehlungen und Anleitungen erhältst Du auch schriftlich per Mail. 

Das Erstgespräch bezahlst Du als Neukunde per Vorkasse, alle folgenden Beratungen werden gesondert abgerechnet.

Du hast noch Fragen und möchtest lieber schriftliche Infos?

Schicke mir eine Mail:   info@hauptsacheherzbewegt.de




Deine Investition beträgt 1,25 € pro Minute (inkl. Umsatzsteuer).

Die Beratungen werden minutengenau abgerechnet. 

Als Neukunde leistest Du eine Vorauszahlung von 55,-€  für 45 Minuten vor dem ersten Termin. 

Alle weiteren Termine werden gesondert in Rechnung gestellt.



Rechtlicher Hinweis:


Laut Entscheid des Bundesverfassungsgerichtes vom 02.03.2004 (AZ: 1BvR 784/03) besteht die Pflicht auf folgenden rechtlichen Hinweis:

Die auf dieser Website dargestellten Methoden stellen keinen Ersatz zu ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung dar, vielmehr können sie diese unterstützen. Es werden keine Diagnosen gestellt, keine Medikamente verschrieben und keine Heil-Versprechen abgegeben. Bitte unterlassen Sie daher keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung bzw. brechen sie diese nicht ab und unterbrechen Sie keine notwendige bzw. verordnete Medikamenteneinnahme.