Informationen

Herzlich willkommen auf Hauptsache herzbewegt!

Hauptsache herzbewegt bietet Dir:

Coaching  und  Beratung für sensible Menschen –

 

Naturheilkunde für Hochsensible –

 

einen Blog rund um das Thema Hochsensibilität und was damit zusammenhängt –

 

einen Newsletter  –

Hier erfährst du mehr über mich.

 

Coaching und Beratung

Als Coach und Berater arbeite ich seit vielen Jahren mit hochsensiblen Menschen.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Beratung bei Beziehungskrisen, Trennungen und jeder Art von toxischen Beziehungen.

Wenn Du in einer Krise feststeckst und nicht weiter weisst – 

Ich bin für Dich da! kompetent und herzbewegt. Ich helfe ich Dir dabei, Klarheit zu gewinnen, Dich neu zu orientieren und neue Wege zu gehen.

Hier findest Du alle Angebote. Melde Dich zum Schnuppergespräch an!

 

 

 

Blog

Es ist mir ein grosses Anliegen, mehr Klarheit in das Thema Hochsensibilität zu bringen.

Im Mittelpunkt meiner Recherchen steht Hochsensibilität in Bezug zu Störungen sowie hochsensible Menschen in Partnerbeziehungen.

Sehr wichtig ist mir, Herzdenken und eine spirituelle Sichtweise zu integrieren.

letzte Beiträge

Wintermorgen

Alles ist gut

Lesezeit ca: 3 Minuten Das erste, was ich wahrnehme, ist diese atemberaubende Schönheit. Mir stockt der Atem. Als nächstes bemerke ich die Stille, die vollkommene Stille….. Je mehr die Kältestarre mich los lässt und mein Körper wieder funktioniert, desto stärker fliessen meine Tränen.

Hochsensibel und spirituell

Lesezeit ca: 7 Minuten Spiritualität ist mir immer schon sehr wichtig gewesen. Nein – ich krieg es nicht hin; es hört sich einfach falsch an.   Ist mir wichtig – das klingt so, wie: Ich könnte auch darauf verzichten, wenn es denn sein muss. Meine Spiritualität ist ein Teil von mir, sie ist mir angeboren.  Ich, Jutta, kann nicht sein, […]

Beitragsbild Dez.2020

Persönlicher Jahresrückblog 2020

Lesezeit ca: 8 Minuten Ein Jahrzehnt geht zu Ende. Ja! Denn erst 2021 ist der Beginn eines neuen Jahrzehnts. Und eventuell, vermutlich, der Beginn einer neuen Epoche der Menschheitsentwicklung, wenn man den Sterndeutern glauben darf. Dieses Jahr wird in die Annalen eingehen als das Jahr des Ausbruchs der ersten Pandemie im digitalen Zeitalter. Diese Pandemie schaffte etwas, was bisher […]

Artikel anzeigen