Leben mit dem Doppelgänger

Doppelgänger

Lesezeit ca: 5 Minuten Der Doppelgänger ist das Gegenbild des Höheren Ichs, das Schattenbild. Der Doppelgänger ist die finstere Seite, die all das Schlechte und Böse beinhaltet, zu der ein Mensch fähig ist. Der Doppelgänger ist normalerweise sehr gut verborgen. Doch eines Tages, völlig unverhofft, zeigt sich der Doppelgänger des anderen. Es scheint, als ob ein scheussliches Monster von dem geliebten Menschen Besitz ergriffen hätte. Seine hässlichen Gesichter findet man in jeder Statistik für Trennungsgründe.

Was ist eigentlich Liebe?

Himmel

Lesezeit ca: 4 Minuten Liebe ist allgegenwärtig.
Liebe ist kein Gefühl – sondern ein Seinszustand. Wenn wir mit der Liebe verbunden sind, erkennen wir ganz deutlich die Verbundenheit mit allem und jedem Lebewesen. Umgekehrt führt uns die Erkenntnis, mit jedem Lebewesen, jedem einzelnen Grashalm, zur Wahrnehmung der wahren Liebe. 

Als die Pflanzen zu flüstern begannen

Beitragsbild als die Pflanzen zu flüstern begannen

Lesezeit ca: 3 Minuten Meine Augen nahmen plötzlich Feinheiten und unscheinbare kleine Pflänzchen wahr, die ich nie zuvor bemerkt hatte. So machte ich eine Reihe neuer Bekanntschaften. – Etliche Jahre zuvor hatte ich begonnen, Heilpflanzen zu sammeln und zu Tinkturen und Ölen zu verarbeiten. Viele der Pflanzen, mit denen ich mich am meisten beschäftigte, waren daraufhin in meinen Garten gekommen. – So lud mich die Schafgarbe ein, eine Blütenessenz aus ihr zu gewinnen. 

Denkst du immer positiv?

Lesezeit ca: 3 Minuten Jahrelang hat man uns eingetrichtert, wir sollen positiv denken. Von allen Seiten , von jedem Therapeuten, jedem Coach hörten wir es Tag für Tag: Denke positiv! Positiv zu denken heisst, in dem was uns widerfährt, das Gute zu sehen und immer optimistisch zu sein. Diese Einstellung hat zweifellos eine Menge positiver Effekte. Die Frage ist nur: Wo fängt der Selbstbetrug und die Realitätsverweigerung an? Das sind die Nachteile des positiven Denkens:

Hochsensibilität ist eine Chance

HS als Chance

Lesezeit ca: 4 Minuten Hochsensibilität ist eine Chance! Das Wahrnehmen des Leidens der anderen ist vermutlich die unangenehmste Begleiterscheinung einer Besonderheit von Hochsensiblen.
Ich glaube, dass genau hier eine wichtige Aufgabe für Hochsensible liegt: Den Schmerz und das Leiden anderer Wesen wahrzunehmen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen. In dieser Gabe liegt eine riesige Chance zur Veränderung! 

Alles ist Beziehung

Beziehungen

Lesezeit ca: 3 Minuten Hast du oder hattest du schon mal Konflikte in deiner Paarbeziehung? Oder in deiner Familie? Wenn du das mit „ja“ beantwortest: Wie gehst du damit um?
Machst du um des friedlichen, harmonischen Zusammenlebens willen immer Zugeständnisse?

Hochsensibilität in Zeiten des Wandels

Hochsensibilität in Zeiten des Wandels

Lesezeit ca: 3 Minuten Was ist die Aufgabe der Hochsensibilität? Warum hat die Schöpfung sich diese neurodiverse Spielart ausgedacht? Ziemlich sicher ist, dass die Zahl der Hochsensiblen seit dem Ende des letzten Jahrhunderts deutlich zugenommen hat.
Zufall? Nein, es gibt keine Zufälle in der Schöpfung. Alles hat seinen Grund und seine Bedeutung für das Ganze.
Wir leben mitten in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Vermutlich erleben wir soeben den Beginn eines neuen Erdenzyklus! Ganz sicher aber stehen wir am Anfang einer neuen Kulturepoche der Menschheit.
In dieser neuen Kulturepoche spielen die typisch hochsensiblen Eigenschaften eine bedeutende Rolle.

Hochsensibel oder herzbewegt?

Hochsensibilität und Herzdenken

Lesezeit ca: 3 Minuten Herzdenken als spezifisches Wesensmerkmal von Hochsensibilität ist mir immer sehr wichtig gewesen. Das Herzdenken ist ein wahrnehmendes, ein fühlendes Denken. Damit nehmen wir nicht nur uns selbst, sondern auch die Welt um uns herum wahr. Und fühlen die Verbindung von uns mit anderen.
Herzdenken verbindet wahrnehmen, fühlen und denken. Durch unser Herz, durch das Herzdenken sind wir verbunden mit allen anderen Wesen.

Deine hochsensiblen Stärken

Dompteur

Lesezeit ca: 2 Minuten Deine grössten Schwächen sind deine grössten Stärken
Die Schwächen sind nur die andere Seite der Stärken. 
Das heisst: Es liegt lediglich an der Sichtweise, ob du eine Eigenschaft als Schwachstelle oder als besondere Stärke empfindest.

Neuanfang

Neubeginn

Lesezeit ca: 6 Minuten Zu jedem Neuanfang gehört, Altes aufzugeben.
Dieses Alte will man nicht mehr; weil es nicht mehr ins Leben passt. Warum ist dann das Loslassen so schwierig?
Das Alte, was immer es sein mag,…