Hochsensibilität – so was peinliches!

Fragen

Lesezeit ca: 3 Minuten Wie Bitte??? Wieso das denn? Auf der Startseite steht doch gross und deutlich, wie wunderbar Hochsensibilität ist! Ja, ist sie auch! ??? […]

Wie wirken Traumata auf Hochsensible?

der Teddybär vermittelt Sicherheit

Lesezeit ca: 4 Minuten Reagiert ein hochsensibler Mensch anders bei Gefahr?
Wenn ein Mensch, Kind oder Erwachsener, ständiger Gefahr ausgesetzt ist, bilden sich Instinkte aus, die unsere Urväter zum überleben  brauchten: Alle Sinne werden extrem geschärft. Man lernt, den Fokus nur in die Aussenwelt zu richten, um möglichst früh drohende Gefahren wahrzunehmen. Viele entwickeln eine Art hellseherische Gabe, vorher- ohne jegliche äussere Sinneswahrnehmungen, zu ahnen, wann Gefahr droht. Man ist ständig im Fluchtmodus; bereit, sofort aus dem Stand heraus alles liegen zu lassen, um der drohenden Gefahr zu entkommen. Ein Kind, das so lebt, hat kaum Reserven für ein normales kindliches Leben, die ständige Wachsamkeit fordert sämtliche Energien.

Hochsensibilität – was genau ist das eigentlich?

Lesezeit ca: 4 Minuten Immer wieder und wieder und immer noch wird Hochsensibilität festgemacht an einer Reihe von Symptomen. Und das ist schlichtweg falsch.
Denn die für Hochsensible so typischen Eigenschaften sind einerseits sehr unterschiedlich.
Und andererseits stehen sie nicht zwangsläufig in Zusammenhang mit Hochsensibilität.
Es ist zwar richtig, dass bei hochsensiblen Menschen der Thalamus weniger Reize filtert als bei Normalsensiblen und deshalb in aller Regel mehr Wahrnehmungen entstehen.Hochsensible Menschen verarbeiten ihre Wahrnehmungen anders. Sie denken anders. Sie sind neuronal anders vernetzt. Anders als Nicht – Hochsensible.

Bist du männlich oder weiblich?

Lesezeit ca: 5 Minuten Blöde Frage, was soll das denn jetzt – denkst du?   Nein, ich frage nicht, ob du ein Mann oder eine Frau […]

Wie geht es dir?

Lesezeit ca: 3 Minuten Geht es dir auch so, dass du auf Fragen, die im Grunde genommen ganz simpel sind, häufig ewig nach Antworten suchen musst?

Schmeckt’s? – Jahaa…. Im Restaurant antworte ich gewöhnlich kurz, knapp und bündig mit „Danke!“, wenn das Essen halbwegs ok ist. Bin ich bei Freunden, und es ist gut, sag ich selbstverständlich „Super!“- Schwieriger wird es, wenn ich irgendwo unterwegs was esse, und ein anwesender Freund fragt. Da kann die Antwort schon mal länger ausfallen. Schmeckt es mir eigentlich? Hm. Bischen zu wenig Salz… aber frische Zutaten……….

Es gibt Hoffnung für die Beziehung!

Lesezeit ca: 4 Minuten Hochsensibilität und Paarbeziehung Teil 5 Vielleicht fragt sich der eine oder andere: Warum eine mehrteilige Blogserie über die Beziehung  von HSM mit […]

Wenn Liebe krank macht

Nähe und Halt

Lesezeit ca: 5 Minuten Warum treffen HSM immer wieder auf gestörte Partner, hauptsächlich narzisstisch gestörte?  Die Erfahrung zeigt, dass auch dann, wenn ein HSM bereits eine Beziehung mit einem NPSler- einem narzisstisch gestörten Menschen – hinter sich hat, und gelernt hat, recht schnell den Narzissten zu erkennen, erkennt ein NPSler  mit traumwandlerischer Sicherheit den HSM in der Menge und versucht, mit diesem  ganz wortwörtlich anzubandeln.